Business Akademie
Hallertau

Mitterweg 8
84048 Mainburg
Telefon: 08751/8778 10
Fax: 08751/8430 32

Ingolstädter Str. 3
85276 Pfaffenhofen
Tel.: 08441/490 481
Fax: 08441/27 443

Lederergasse 2
93309 Kelheim
Tel: 0 94 41/17 50 98-16
Fax: 0 94 41/17 50 98-98

Diese Fortbildung kann über die Bildungsprämie mit 500 € bezuschusst werden.

>> nähere Informationen

Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Fördermöglichkeiten

VHS Mainburg - Michael Hagn

Michael Hagn
BA Pfaffenhofen
08441-490481
E-Mail


Praktische Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaftliche Unternehmensführung für kleine und mittelständische Unternehmen

Nur eine kompetente Unternehmensführung sichert langfristig Ihren Erfolg! holen Sie sich jetzt Ihr einzigartiges Hochschulzertifikat und je nach Zugangsvoraussetzung, 12 europaweit anerkannte ECTS-Punkte für eventuelle Aufbaustudien.

An dem neuen Lehrgang "Praktische Betriebswirtschaft" können Sie, unabhängig von der eigenen Vorbildung, teilnehmen. Holen Sie sich das notwendige Know-how von den Profis der Hochschule München, kompakt und praxisnah!

Dieser Lehrgang eignet sich besonders für:

  • Jugendunternehmer
  • Betriebsnachfolger
  • Existenzgründer
  • Selbständige in Handwerk und Dienstleistung
  • Leitende Mitarbeiter in Handwerk, Industrie oder Verwaltung


Ausbildungskonzept:

  • Der Lehrgang umfasst vier Module, die einzeln gebucht werden können.
  • Für jedes Modul findet ein Präsenzwochenende statt.
  • Sie lernen vorher zu Hause anhand von Unterlagen.
  • Ihnen steht zusätzlich eine E-Learning-Plattform zur Verfügung.
  • Beim Präsenzwochenende arbeiten sie den Stoff mit einem Dozenten anhand praxisnaher Beispiele nochmals durch und legen eine Prüfung ab.
  •  Am letzten Präsenzwochenende legen Sie die Abschlussprüfung ab.

Teilnehmer mit Abitur, Fachabitur, vier Jahren Berufserfahrung oder Leistungsnachweis (480 Stunden) erhalten das Hochschulzertifikat der Hochschule München: "Praktischer Betriebswirt" und 4 x 3 = 12 ECTS-Punkte.

Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung der Hochschule München ohne ECTS-Punkte.

Modul I: Grundlagen der BWL I

  • Einführung in die BWL (z.B. Businessplan erstellen)
  • Personal und Organisation in kleinen und mittelständischen Unternehmen (z.B. Führen mit Kennzahlen, Mitarbeiterführung, Ziele erreichen, Zeitmanagement)
  • Marketing (z.B. Kunden finden, binden, Kundenstamm pflegen, Kommunikation mit den Kunden, Homepagegestaltung)

Ort: Pfaffenhofen, Rentamtsaal im Landratsamt

Termin: Fr, 01.10.2010 bis Sa, 02.10.2010

Dauer: Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr

Gebühr: 452,20 Euro inkl. Prüfungsgebühr 

 

Modul II: Grundlagen der BWL II

  • Buchung und Bilanzierung in KMUs: Erstellen einer Bilanz, Inhalt und Form nach BilmoG und Steuergesetz)
  • Investition und Finanzierung (z.B. Liquiditätsplanung, alternative Finanzierungsformen)
  • Controlling und Berichtswesen: Steuern mit Kennzahlen, Controllingviereck, Bilanzanalyse, Branchenvergleich, SWOT-Analyse

Ort: Rentamtsaal Pfaffenhofen

Termin: Fr, 12.11.2010 und Fr, 19.11.2010

Dauer: Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr

Gebühr: 452,20 Euro inkl. Prüfungsgebühr 

 

Modul III: Wirtschaft- und Gesellschaft

  • BGB und EU-Recht: Vertragsrecht, AGBs, Europäische Ausschreibungen
  • HGB und Gesellschaftsrecht: Rechtsformen, Haftung
  • Verbraucherrecht

Ort: Rentamtsaal Pfaffenhofen

Termin: Fr, 25.02.2011 und Sa, 26.02.2011

Dauer: Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr

Gebühr: 452,20 Euro inkl. Prüfungsgebühr 

 

Modul IV: Grundlagen des Steuerrechts

  • Steuerrecht I: Welche Steuern fallen an bei Unternehmen, aktuelle Steuerspartipps für Unternehmer und Selbständige
  • Steuerrecht II: Unternehmensnachfolge, Erbschaftsteuern
  • Bilanzielle Aspekte in KMUs

Ort: Rentamtsaal Pfaffenhofen

Termin: Fr, 01.04.2011 und Sa, 02.04.2011

Dauer: Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr

Gebühr: 452,20 Euro inkl. Prüfungsgebühr