Business Akademie
Hallertau

Mitterweg 8
84048 Mainburg
Telefon: 08751/8778 10
Fax: 08751/8430 32

Ingolstädter Str. 3
85276 Pfaffenhofen
Tel.: 08441/490 481
Fax: 08441/27 443

Lederergasse 2
93309 Kelheim
Tel: 0 94 41/17 50 98-16
Fax: 0 94 41/17 50 98-98

Weiterbildung
nach Maß

Das Programm der Business Akademie Hallertau bietet Ihnen ein breit gefächertes
Angebot an Vorträgen, Seminaren und Schulungen. Die Inhalte können auf die
Bedürfnisse Ihres Betriebes zugeschnitten werden.

Wir beraten Sie gerne zu Fördermöglichkeiten, legen Schulungstage, Orte und
Dauer individuell für Sie fest.

Rufen Sie uns an!

Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich:

Business Akademie Hallertau - Matthias Bendl

Matthias Bendl
BA Mainburg
08751/8778-21
E-Mail

VHS Kelheim - Alexandra von Hugo

Alexandra von Hugo
BA Kelheim
09441-17 50 98- 16
E-Mail

VHS Kelheim - Alexandra von Hugo

Michael Hagn
BA Pfaffenhofen
08441 / 490481
E-Mail

Business Akademie Hallertau

Professionelle Fort- und Weiterbildung
für unsere Region!

Mit dem unserem Kursprogramm steht Ihnen ein weites Spektrum an Tages- und Abendkursen, Schulungen und Lehrgängen offen - die Business Akademie Hallertau bietet Bewährtes aus Betriebswirtschaft, Sprachen, Tourismus und EDV.

von links nach rechts: Johannes Hofer (Wirtschaftsförderung Landkreis Pfaffenhofen) Peter Sauer (Geschäftsführer der Business Akademie Hallertau Pfaffenhofen) Tassilo Kodal (Personalentwickler und Coach) Bernd Huber (Wirtschaftsbeirat des Landkreises Pfaffenhofen).

Unternehmerfrühstück: Führen und Motivieren

Die Business Akademie Hallertau und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Pfaffenhofen hatten vor Kurzem zuzm Unternehmerfrühstück nach Pfaffenhofen in den Moosburger Hof eingeladen. Der Personalentwickler und Coach Tassilo Kodal referierte vor Unternehmen, Vertretern von Wirtschaftsverbänden und Banken über Mitarbeiterführung und die Motivation von Mitarbeitern . "Das Wertvollste was Sie im Betrieb haben, sind Ihre Mitarbeiter", stellt Kodal fest und zeigte unter Anderem auf wie teuer schlecht motivierte Mitarbeiter für das Unternehmen sind, da Sie weniger leisten und mehr Fehlzeiten haben. Die Gute Nsachricht: Weder muss man als Chef ein Motivationskünstler sein, noch braucht es viel Geld um die Motivation der Mitarbeiter positiv zu beeinflussen. "Oft reicht es, wenn man zuhört, sich Zeit für den Mitarbeiter nimmt: " Ihr Mitarbeiter braucht Hilfe wenn er zu Ihnen kommt und nicht dann wenn Sie Zeit haben", so Kodal. Die Business Akademie Hallertau veranstaltet regelmäßig das Unternehmerfrühstück mit interessanten Kurzvorträgen und bietet diverse Fortbildungen auch in Zusammenarbeit mit der Hochschule München an. Auskunft und Beratung unter (08441) 490481.

 

Eingeladen sind alle Unternehmer und Selbständige, der Eintritt ist frei! Anmeldung bitte per E-Mail oder telefonisch.